head_space

JT 2017

head_logo

 

head_space_01

 

head_space_02

head_space

LUISE-ELSÄSSER-HAUS

 

head_space_01

 

head_space_02

 


 

leh01Luise-Elsäßer-Haus Speichersdorf

Der Ort
Speichersdorf liegt verkehrsgünstig an der Bahnlinie Bayreuth-Weiden und Nürnberg-Marktredwitz. Mit seinen knapp 6000 Einwohnern liegt es am Rande des Fichtelgebirges und am Fuße des Rauhen Kulms. Der Ort hat eine gute Infrastruktur. Schule, 4 Kindergärten, Apotheke, Ärzte, Gasthäuser, Flugplatz, Industriebetriebe, usw.

Das Haus
1996 traten die Kirchengemeinde und politische Gemeinde Speicherdorf an das Diakonische Werk Weiden mit der Bitte heran, die Trägerschaft für dieses Haus zu übernehmen. Das geschah dann im März 1998. Das Heim will eine neue Heimat für 77 Bewohner (Rüstige, Pflegebedürftige und Pflegebedürftige in Kurzzeitpflege) sein. Dafür liegt es ideal: im sog. neuen Ortszentrum, eingerahmt von Ein- und Zweifamilienhäusern. In der Nachbarschaft gibt es Geschäfte und andere Dienstleistungsunternehmen. In der Nähe befinden sich auch die evangelische und katholische Kirche.

Der Name
Der Name unseres Hauses stellt einen Bezug zur Präsenz der Diakonie in Speichersdorf dar. Die Hensoltshöher Diakonisse Luise Elsäßer war die Erste, die sich um Kranke und Pflegebedürftige in der Gemeinde kümmerte. Sie begründete damit die Diakoniestation. Vielen älteren Mitbürgern ist sie in gutem Gedächtnis.

Die Räume
Das Luise-Elsäßer-Haus verfügt über 50 Einzel- und 14 Doppelzimmer.  Alle Zimmer sind mit Nasszelle (Dusche und WC) ausgestattet. Vorhanden sind Anschlüsse für den Schwesternnotruf und das Kabelfernsehen. Ein Telefon der zentralen Telefonanlage mit Durchwahl steht zur Verfügung. Die Etagenküchen sind u.a. mit einem Elektroherd und einem Gemeinschaftskühlschrank ausgestattet.

Gemeinschaftseinrichtungen wie Kapelle, Speisesaal, "Wintergarten", Aufenthaltsräume, Räume für Gymnastik und Beschäftigung können frei genutzt werden.

Zimmereinrichtung
Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und komplett ausgestattet. Sie können aber auch gerne die Ihnen vertrauten Möbelstücke mitbringen.

Einzug
Wir wissen, dass mit einem Einzug in unser Haus für Sie ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Sie verabschieden sich von Ihrer vertrauten Umgebung, vielleicht auch von Verwandten und langjährigen Freunden. Viel Neues haben Sie zu verarbeiten. Wir werden Ihnen dabei helfen, dass Sie sich in unserem Hause wohl fühlen  und zurechtfinden.

Pflege braucht Vertrauen!

 

 

So erreichen Sie uns:

Luise-Elsäßer-Haus
Seniorenwohn- und Pflegeheim
Oberer Markt 8
95469 Speichersdorf

Telefon: 09275 985-0
Fax: 09275 985-192


* Gerhard Wolf 

þ www.leh-diakonie.de


Ansprechpartner:

Einrichtungsleitung
Gerhard Wolf

Tel. 09275/985-101
* Gerhard Wolf 

Pflegedienstleitung
Heidrun Neuber

Tel. 09275/985-140
* Heidrun Neuber

Verwaltung
Maria Engelbrecht

Tel. 09275/985-0        
* Maria Engelbrecht

Verwaltung
Elke Köstler-Wolf

Tel: 09275/985-102       
* Elke Köstler-Wolf


Informationsflyer
PDF Download

leh