head_space

JT 2017

head_logo

 

head_space_01

 

head_space_02

head_space

DIAKONIE REISEN

 

head_space_01

 

head_space_02

 


Reisen mit der Diakonie

Diakonie Reise 2017 - Georgien vom 02.06. bis 11.06.2017

Gottes Garten am Kaukasus
Als Gott das Land an die Völker aufteilte, verspäteten sich die Georgier. Doch die Fröhlichkeit und der Charme dieses Volkes versöhnte ihn, und er schenkt den Georgiern den Flecken Erde, den er eigentlich sich selbst vorbehalten hatte.“
Diese Legende macht auf Georgien neugierig. Meine Neugier wurde schon vor vielen Jahren durch junge Israelis geweckt. Sie sprachen immer vom „Land des goldenen Vlies“, das sie schon öfters für längere Zeit bereist haben. Sie haben mir Bilder gezeigt, einige finden Sie im Anhang, aber vor allem haben sie von einer faszinierenden einmaligen Landschaft geschwärmt und die Georgier sind das  gastfreundlichste, temperamentvollste und toleranteste Volk das sie kennen. Sie waren vom Essen, vom Wein, der Musik, den einzigartigen Baudenkmäler und der alten Kultur, mit ihrer ganz eigenen Spiritualität, angetan.
Georgien, am Rande von Europa, wurde von Europa vergessen, aber gerade deshalb wird es für uns voller Überraschungen sein.


-> Reiseprospekt

-> Anmeldeformular


Seniorenerholung 2017 Bad Bevensen vom 02.09. bis 14.09.2017

Zur Heideblütezeit nach Bad Bevensen
Ziel unserer diesjährigen Seniorenerholung ist die Lüneburger Heide. Unser Hotel befindet sich in Bad Bevensen. Dieses Städt-chen mit 9000 Einwohnern liegt im Städtedreieck Hamburg, Bremen und Hannover in Niedersachsen. Es ist ein für seine Thermal-Jod-Solequelle bekannter und beliebter Kurort.
Die Kleinstadt liegt direkt am Fluß der Ilmenau. Ein großer, sehr natürlich angelegter Kurpark umschließt das schöne Kurzentrum. Die Wege im Kurpark  sind auch für SeniorInnen mit Rollator gut geeignet; so läßt es sich schön flanieren, am Seerosenteich ver-weilen usw. Das im vergangenen Jahr neu eröffnete Kurhaus verfügt über einen großen Kursaal, Foyer und eine Bühne, die sich bei schönem Wetter auch zum Kurpark hin öffnen läßt. Kurpark und Fußgängerzone wurden barrierefrei ausgebaut. Direkt neben dem Kurpark ist das Thermalbad mit anprechend schön gestalteten Außenanlagen.
Bekannt ist die Region natürlich durch die bezaubernde Landschaft der Lüneburger Heide. Dieser 230 Quadratkilometer große Natur-schutzpark hat viele Gesichter und bezaubert zu dieser Zeit beson-ders durch die bekannten, lila blühenden Flächen der „gemeinen Besenheide“. In der Heideregion Uelzen rund um das Mineral-heilbad Bad Bevensen gibt es  noch sieben unterschiedlich große, heute geschützte Heideflächen. 

-> Reiseprospekt

-> Anmeldeformular

 

 

Diakonisches Werk
Weiden e.V.

Sebastianstraße 18
92637 Weiden

Telefon: 0961/38931-0
Fax: 0961/380141


Geschäftsführender Vorstand
Diakon Karl Rühl
*Diakon Karl Rühl

Verwaltung / Sekretariat:
Michaela Barth
Ass. d. Geschäftsleitung
Tel.: 0961/38931-60
*Michaela Barth

Ruth Wöhrl
Tel.: 0961/38931-28
*Ruth Wöhrl

Internet:
þ www.diakonie-weiden.de
þ www.diakonieweiden.de

Stadtbus Weiden Linie 1
Haltestelle: Sebastianstraße



Evangelisch - Lutherische Kirche in Bayern
Dekanatsbezirk Weiden

michaelskirche

Evangelisch in der Mitte
Europas